Beiträge von Spline

    Liebe Community,


    es ist nun soweit, der Patch 1.1.0 steht nun endlich zur Verfügung und ist aufgespielt. Wir hatten zwar 2 Tage Verzug, aber nun ist es soweit.

    Folgende Fehlerbehebungen, Änderungen und Neuerungen wurden mit dem Patch eingespielt.


    Änderungen

    • Charon spawnt keine Erebos mehr
      Erebos ist ein nerviges Monster. Er schlägt den Charakter durch die Map und stört den Spielverlauf. Daher haben wir uns entschieden, ihn nicht mehr sehen zu wollen.
    • Teleport-Option für den Drachen-Dungeon
      Um schneller dort hin zu kommen und den ewigen Weg zu verkürzen, könnt ihr euch jetzt für 10.000.000 Yang den Weg verkürzen.
    • Gemischtwarenhändlerin verkauft keine Seidenbündel, dafür aber 3 Tage Bündel für den Offline-Shop
      Die Seidenbündel werden durch das Offline-Shop-System unnötig, dafür das 3-Tage-Bündel umso wichtiger. Weiteres, siehe unten.
    • Grotte 2 Erfahrungspunkte und Schaden überarbeitet
      Teilweise machten die Monster immernoch zu viel Schaden und geben zu wenig Erfahrungspunkte. Daher wurden sie kurzerhand überarbeitet.
    • Kostümfenster öffnet immer neben dem Inventar
      Das Inventar verschiebt doch jeder mal, aber warum muss man das Kostümfenster denn immer hinterher ziehen?


    Fehlerbehebungen

    • Geisteine können gestapelt verbessert werden
    • TP-Anzeige des Nigrum-Drachen behoben








    Multi-Language

    Das Multi-Language-System, welches wir mit diesem Patch implementiert haben, ermöglicht euch, den Client auf Englisch umzustellen. Dadurch möchten wir den Server in Richtung international bringen und auch ausländischen Spielern die Möglichkeit geben, Asharu zu spielen!


    YNBQPxf.png

    Die Sprache könnt ihr beim Login unten links, neben dem Absenden-Button wählen.

    Wir werden diese in Zukunft noch mit anderen Übersetzungen erweitern!











    Offline-Shop

    Eindeutig habt ihr abgestimmt, eine Weile habt ihr gewartet. Hier ist er nun, der heiß erwartete Offline-Shop! Ihr könnt hierfür bei der Gemischtwarenhändlerin ein 3-Tage-Bündel für 10.000.000 Yang kaufen. Durch einen Klick auf dieses öffnet ihr den Shop-Konfigurator.


    dO7Ottw.png

    Hier könnt ihr nun ganz oben selbstverständlich erstmal den Namen des Shops eingeben. Anschließend könnt ihr, wie gewohnt, in das Item-Gitter eure Items einfügen. Zieht sie dadurch einfach aus dem Inventar in den Shop und gebt euren gewünschten Preis ein.


    kqZI7cz.pngAuch hier gibt es eine kleine Änderung. Ihr könnt selbstverständlich weiterhin euren Preis ganz normal eingeben, aber eben auch durch "k"-Abkürzungen den Preis um 3 Nullen ergänzen (1k = 1.000 Yang). Hier funktionieren auch Dezimalzahlen, also beispielsweise "1.5kk" wird zu 1.500.000 Yang.

    Wir hoffen, dass damit die Übersicht über die Nullen etwas besser gewährleistet wird.


    Habt ihr euren Yangbetrag eingegeben, wird das Item im Item-Gitter platziert und ihr könnt weitere hinzufügen.


    Durch den "Positionieren"-Button könnt ihr dann euren Shop frei positionieren. Ihr müsst also nicht dort stehen, wo euer Shop stehen soll, sondern könnt die Position frei wählen. Dazu klickt ihr einfach auf den Button und dann irgendwo auf das Terrain um euch herum. Euer Shop folgt solange euer Maus, bis ihr diesen Klick ausgeführt habt!






    Xlyf2tf.png
    Ein weiteres Feature unserers Offline-Shops ist die freie Dekorationswahl. Ihr könnt euren Shop so gestalten, wie ihr es möchtet. Dazu bieten wir alle Shoptische an, die auch die offiziellen Server bieten, also die, die ihr gewöhnt seid.


    Klickt dafür einfach auf den "Dekoration"-Button und wählt euer Aussehend es Shops. In der rechten Hälfte der GUI erhaltet ihr eine Vorschau, wie der Shop-Tisch aussieht (jedoch ohne Effekte). So könnt ihr euch vorab ein Bild davon machen.


    Wählt euer passendes Design und klickt auf "Weiter".








    j7Y68Zc.pngNun wählt ihr das Aussehen des Werbebanners. Dieser erscheint wie gewohnt über eurem Shop, doch ihr könnt ihn frei gestalten. Wollt ihr einen feuerroten Banner, wählt "Inferno". Soll er eher pompös aussehen, werden euch die "Schwingen" gefallen. Falls ihr einen großen Kriegsshop mit guten Equipmentteilen eröffnen wollt, fahrt ihr vermutlich am besten mit dem "Kriegsbanner". Ansonsten, wenn euch das alles zu bunt ist, könnt ihr natürlich auch das ganz normale Standard-Banner wählen.


    Abschließend klickt ihr auf den "Abschließen"-Button und kehrt damit zur Shop-Einrichtung zurück. Vergesst dies jedoch nicht, denn ein Klick auf "X" ist wohl ein Satz mit X, das wahr wohl nix. Eure Einstellung wird nicht übernommen.






    uGqPMmF.png

    Ist euer Shop nun endlich erstellt, könnt ihr über den entsprechenden Button in der Sidebar des Inventars (hXCTOoT.png) die Verwaltung öffnen. Ihr seht hier eine Liste eurer verwaltbaren Shops, das sind alle die, die in der gleichen Map wie ihr platziert sind. Klickt ihr auf "Laden schließen" wird euer Shop sofort geschlossen. Ihr könnt anschließend oder aber auch zur Bearbeitung über "Bearbeiten" den Editor des gewählten Shops öffnen.






    xN77r9A.png


    Hier könnt ihr euren gesamten Shop bearbeiten. Den Namen über "Name des Ladens", die Items über das gewohnte Item-Gitter und auch euer Yang. Dieses ist wohl das interessanteste für euch, oder? Ihr hebt es über den "Abheben" Button ab. Auch hier könnt ihr, wie oben, mit "1k" zum Beispiel 1.000 Yang abkürzen. Der "Schließen"-Button schließt letztendlich euren Shop.


    Fröhliches shoppen und viel Spaß!














    Sollten weitere Fragen zum Update auftreten, könnt ihr euch gerne bei uns melden!


    Mit freundlichen Grüßen

    Spline

    Hallo liebe Community,


    der heutige Patch umfasst nicht viele Punkte. Das liegt daran, dass wir zur Zeit hauptsächlich am 1.1.0-Update arbeiten, welches den Offline-Shop, die Offline-Shop-Suche und eine Mehrsprachigkeit des Clients einführen wird. Verständlicherweise nimmt das viel Zeit in Anspruch, weshalb die letzten 2 Tage gar kein Patch kam.


    Folgende Fehlerbehebungen und Änderungen wurden mit diesem Patch durchgeführt.

    Die Wartungsarbeiten zur Einspielung finden am 09.11. um 00:00 Uhr statt.



    Änderungen

    • Überarbeitung einiger Dropraten
      Die Items hat man zu selten erhalten. Wir haben uns daher entschlossen, den Drop leicht anzuheben oder gar eine doppelte Dropchance der Items einzufügen, sodass man bis zu 2x das gleiche Item von 1 Metinstein/Monster droppen kann.
      • Metin-Jeon-Un
        • Chance des Items Blutstein erhöht
        • Chance des Items Kristalltruhe erhöht
      • Metin der Furcht
        • Chance auf 2x Kristalltruhe
        • Chance des Items Kräuter-Wasser erhöht
      • Metin des Grauens
        • Chance auf 2x Kristalltruhe+
        • Chance des Items Kräuter-Wasser erhöht
      • Eishexe
        • Chance des Items Gewunender Schlüssel erhöht
        • Chance auf 2x Gewundener Schlüssel
    • Dropraten aller Missionsbücher reduziert
      Hingegen der oben gelisteten Items, waren Missionsbücher zu häufig im Umlauf, weswegen der Drop reduziert wurde.
    • Hauptmann Yonghan Ende Grotte 2 hinzugefügt
      Damit Ihr eine alternative zu der Eishexe habt, um die Gewundenen Schlüssel zu kriegen.
    • Dropraten einiger Biologen Items erhöht
      Um die Biologie etwas einfacher zu gestalten, wurden die Dropraten einiger Items leicht erhöht.
    • Nachkäufer für den Switchbot
      Ein Nachkäufer für den Switchbot sollte eigentlich Standard sein. Daher haben wir diesen nun hinzugefügt um das lästige, manuelle Nachkaufen zu umgehen.
    • Erhöhter Angriffswert des Grollschwertes
      Eine große Klinge sollte auch großen Schaden anrichten, oder nicht?
    • Beschreibung für Gürtel Verstärkung und Gürtel Verzaubern
      Was machen diese Items bloß? Wer weiß, wer weiß ... Nun gut, jetzt wisst ihr's.
    • Überarbeitung des Schadens der Grotten-Monster
      Aua ... der Schaden war schon sehr hoch. Ein Tippfehler? Wer weiß das schon ...


    Fehlerbehebungen

    • Fehler des Baroness-Dungeons behoben (Es konnte passieren, dass Gruppenmitglieder - nach aussen hin grundlos erscheinend - wieder hinaus teleportiert wurden.)


    Ihr solltet nach der Wartung Patchen!

    Seid gespannt auf das kommende 1.1.0-Update!


    Mit freundlichen Grüßen

    das Asharu-Team

    Hallo liebe Community,


    folgende Fehlerbehebungen und Änderungen wurden mit diesem Patch durchgeführt.

    Die Wartungsarbeiten zur Einspielung finden am 06.11. um 02:00 Uhr statt.



    Änderungen

    • Dropchance einiger Items reduziert
      Man hat diese Items einfach viel zu häufig gedroppt. Um die Items wieder wertvoller zu machen, wurde die Dropchance entsprechend reduziert.
      • Orkzahn
      • Fluchsammlung
      • Dämonenandenken
      • Eiskugel
      • Zelkova Holzast
      • Tugyis Tafel
      • Roter Geisterbaum Ast
      • Notiz der Anführer
    • Spawnrate einiger Metinsteine erhöht
      Im Feuerland und im Eisland war die Spawnrate der Metinsteine immernoch zu gering. Obwohl sie schon beim letzten Patch erhöht wurde, haben wir durch Beobachtung festgestellt, dass die Spawnrate trotzdem noch nicht ausreichte. Weiterhin wurden die Spawns der Halloween-Metinsteine erhöht und die Respawn-Zeit verkürzt.
      • Metinsteine im Feuerland
      • Metinsteine im Eisland
      • Metinsteine in der Grotte 1
      • Metinsteine in der Grotte 2
      • Halloween-Metinsteine
    • Level-Differenz nach oben für den Drop der Kürbisse entfernt
      Fälschlicherweise wurde generell geprüft, ob die Level-Differenz zum Kürbis maximal 10 beträgt. Da das natürlich auch nach unten zählt, also der Spieler auch maximal nur 10 Level unter dem des Kürbis sein darf, haben wir das nun so angepasst, dass lediglich der Level-Unterschied nach oben (also der Spieler maximal 10 Level über dem des Kürbis sein darf) geprüft wird.
    • Anpassung des Dämonenturms
      Einige Stockwerke des Dämonenturms haben wir verändert. So sind manche Ebenen Zeitverschwendung beziehungsweise nicht wirklich anspruchsvoll und sehr monoton. Um den Dämonenturm ein wenig komfortabler zu machen wurden die Stockwerke entsprechend angepasst.
      • 1. Stock entfernt
      • Im 2. Stock muss lediglich der Dämonenkönig getötet werden
      • Monster aus dem 8. Stock entfernt
    • Respawnzeit der Bosse auf 30 Minuten gesenkt
      Es war für die Spieler nicht tragbar, 1 Stunde auf die Bosse zu warten. Wir haben sie daher auf 30 Minuten gesenkt.
    • Erhöhung der Dropchancen einiger Items
      Alle Items, die hier gelistet sind, wurden einfach zu selten gedropt. Um sie besser in's Spiel zu bringen, haben wir die Dropchance erhöht.
      • Elixier des Forschers
      • Illusions Perle (Metinstein in der Grotte)
      • Kristalltruhen (Metin Tu-Young, Metin Jeon-Un)
    • Sprachenring von der Ereignishelferin entfernt
      Die "Sprachen"-Fertigkeit ist nun von Beginn perfektioniert beziehungsweise wird nicht benötigt. Somit wurde das Item wertlos.
    • Preis des Brautkleids auf 2.000.000 Yang gesenkt
      Der Smoking kostete von Beginn an nur 2.000.000 Yang. Aus Fairness haben wir deswegen natürlich auch den Preis des Brautkleids gesenkt.
    • Level 30 Waffen +9 ab 500.000 Yang beim Waffenhändler verfügbar
      Verbesserungen dieser Waffen waren ohne Uppitems möglich, weswegen wir diese nun beim Waffenhändler angepasst haben.
    • Spinnenbaroness macht nun weniger kritischen Schaden
      Der Schaden der Spinnenbaroness war schlichtweg zu hoch. Dieser wurde nun gesenkt.
    • Rote Tränke als Status-/Level-Aufstiegs-Belohnung entfernt
      Die roten Tränke sind hierfür wertlos und müllten lediglich das Inventar zu.
    • Mobiles-Lager bei der Gemischtwarenhändlerin verfügbar
      Um das Lager auch unterwegs zugänglich zu machen, könnt ihr ab sofort bei der Gemischtwarenhändlerin das Mobile-Lager erwerben.
    • Pferd durch Edlen Rappen ersetzt
      Da das Pferd zu Komplikationen geführt hat, haben wir es kurzerhand durch den Edlen Rappen ersetzt. Dies ist eine temporäre Lösung, wird jedoch einige Abstürze verhindern, daher war dieser Workaround erstmal nötig.
    • Einige Fertigkeiten halten nun permanent
      Um lästiges Auf- und Absteigen auf das Reittier zu verhindern, sind viele Fertigkeiten nun permanent.
      • Aura des Schwertes
      • Kampfrausch
      • Starker Körper
      • Verzauberte Klinge
      • Furcht
      • Vertauberte Rüstung
      • Geist der Flamme
      • Dunkler Schutz
      • Segen
      • Hilfe des Drachen
      • Reflektieren
      • Angriff+
      • Schnelligkeit
      • Federschreiten


    Fehlerbehebungen

    • Bonis der Himmelstränenhalskette+9 korrigiert
    • Rune der Eifersucht (Promo)/(Legendär) sind nicht mehr gleichzeitig ausrüstbar
    • Die Fehler der Hochzeit wurden behoben
    • Schamanen verfehlen nun nicht mehr jeden 2. Schlag, wenn sie einen grünen Trank verwendet haben



    Neben den Änderungen und Fehlerbehebungen haben wir außerdem bei allen Spielern das Item "Eiskugel" auf eine maximale Anzahl von 50 beschränkt. Natürlich wissen wir, dass dies ein starker Eingriff ist, da einigen Spielern hier gegebenenfalls viele Items entwendet werden. Ihr müsst jedoch verstehen, dass durch einen so hohen Überschuss eines Items der Wert desselbigen so stark sinkt, dass sich ein Verkauf auf dem Markt nicht mehr lohnt. Um jedoch den Handel mit diesem Item wieder attraktiv zu machen, waren wir dazu gezwungen, diesen Schritt zu gehen. Eine Kontrolle eines solchen Überflusses ist andernfalls nur sehr schwer möglich. Wir bitten um euer Verständnis.



    Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Patch!


    Mit freundlichen Grüßen

    das Asharu-Team

    Hallo liebe Community,


    der Start gestern Abend lief glücklicherweise sehr flüssig ab - es gab keine Ausfälle oder Verspätungen. Das ist natürlich ein Grund zur Freude!

    Wir möchten gleichzeitig auch die Spieler loben, die uns ihre Verbesserungsvorschläge unterbreiteten, welche wir bereits großteils durchgesprochen haben.


    Folgende Fehlerbehebungen und Änderungen werden mit diesem Patch durchgeführt.

    Die Wartungsarbeiten zur Einspielung finden am 05.11. um 03:00 Uhr statt.



    Änderungen

    • Metin-Spawn überarbeitet
      Wir haben festgestellt, dass deutlich zu wenig Metinsteine zur Verfügung standen. Nach einiger Beobachtung und der letztendlichen Feststellung, wo die Engpässe lagen, konnten diese Bereiche überarbeitet werden, sodass es nun zu keiner Knappheit mehr kommen sollte. Der Spawn der Metinsteine wird jedoch weiterhin beobachtet und eventuell nachjustiert werden.
      • Reduzierte Respawnzeit der Metinsteine im Orktal
      • Erhöhte Anzahl der Metinsteine im Orktal
      • Reduzierte Respawnzeit der Metinsteine im Roten Wald
      • Erhöhte Anzahl der Metinsteine im Roten Wald
      • Reduzierte Respawnzeit der Metinsteine im Geisterwald
      • Erhöhte Anzahl der Metinsteine im Geisterwald
      • Reduzierte Respawnzeit der Metinsteine im Feuerland
      • Erhöhte Anzahl der Metinsteine im Feuerland
      • Reduzierte Respawnzeit der Metinsteine im Eisland
      • Erhöhte Anzahl der Metinsteine im Eisland
    • TP des Blauen Tod erhöht
      Der Blaue Tod sollte nicht ohne Probleme alleine erledigbar sein. Da dies aktuell der Fall war, entschieden wir uns dazu, seine TP zu erhöhen. Im Zusammenhang mit der TP-Regeneration erhält er jetzt pro Regenerationszyklus mehr TP wieder und sollte nicht mehr problemlos alleine machbar sein.
    • Warppunkt für das Ende des Roten-Wald hinzugefügt
      Um die Zeit des Durchlaufens des Roten Waldes zu überspringen, haben wir uns dazu entschieden, den Warppunkt hinzuzufügen. Ihr könnt euch nun für 10.000.000 Yang dorthin teleportieren.
    • Entfernung der Geiststeine von +0 - +3 als Metindrop
      Da lediglich die Geiststeine +4 interessant sind, weil man sie zu Geiststeinen +5 verbessern kann, haben die anderen lediglich das Inventar zu einer Müllhalde gemacht. Daher wurden sie nun entfernt - ihr könnt sie nun nicht mehr droppen.
    • Entfernung der Geiststeine +0 - +3 aus der Veredelung
      Die Geisteine +0 - +3 werden für nichts anderes benötigt. Daher sind sie im Überfluss vorhanden und haben sowieso keinen Wert. Um den Platz im Inventar zu verschonen, entschieden wir uns also dazu, sie aus den Rezepten der Veredelung zu entfernen.
    • Frosty glitzert nun
      Da Vulcano ebenfalls glitzert, wäre es doch gemein, wenn Frosty nicht glitzern würde, oder ...?


    Fehlerbehebungen

    • Anzeige des reichsübergreifenden Rufchat gefixt
    • Reitkünste- und Reiten-Fertigkeit gefixt
    • Bonis des Starter-Equipments gefixt


    Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Patch!



    Mit freundlichen Grüßen

    das Asharu-Team